Sprachen lernen

durch Erleben

Camps Allgemein

1.    Ist die Teilnahme auch möglich, wenn mein Kind knapp unter der angegebenen Altergrenze ist?
Unser Deutsch-Camp ist für Jugendliche von 9 bis 15 Jahre konzipiert, die Englisch-Camps für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahre.
Auch Kinder, die etwas jünger sind, können an unseren Camps teilnehmen. Wichtigster Maßstab für uns ist, ob die Eltern ihr Kind für reif genug halten, an einem Camp für ältere Kinder teilzunehmen.

2.    Ist die Teilnahme auch möglich, wenn mein Kind knapp über der angegebenen Altergrenze ist?
Unsere Camps sind für Jugendliche bis 15 Jahre konzipiert. Auch Jugendliche, die 1 Jahr älter sind, können an unseren Camps teilnehmen. Sie sollten die Entscheidung aber im Bewusstsein treffen, dass die meisten TeilnehmerInnen unter 15 sind und somit einen hohen Betreuungsbedarf haben. Für ältere TeilnehmerInnen kann hier keine Ausnahme gemacht werden.

3.    Ist das Camp für TeilnehmerInnen mit sehr guten / sehr geringen / keinen Sprachkenntnissen geeignet?
Alle unsere Camps sind für TeilnehmerInnen aller Sprachniveaus offen. TotalanfängerInnen können mit uns bei Null beginnen, Fortgeschrittene ihre Kenntnisse verbessern. Wir bilden am Anfang der Woche Gruppen mit maximal 15 TeilnehmerInnen. Auch in diesen Gruppen kann das Sprachniveau variieren. Unsere TrainerInnen gehen auf die Talente und Schwächen jeder/s Einzelnen ein. In heterogenen Gruppen lernen die TeilnehmerInnen auch von einander.

4.    Ist eine lückenlose Teilnahme nötig? Kann ich mein Kind z.B. auch früher abholen?
In Abstimmung mit den TrainerInnen ist es im Normalfall problemlos möglich, Ihr Kind früher abzuholen. Da die Gruppe oft an Projekten arbeitet (z.B. ein Theaterstück einstudiert), bitten wir aber – auch im Interesse Ihres Kindes – um Rücksprache.

5.    Wie melde ich mein Kind zum Camp an?
Zur Buchung des Englisch-Camps verwenden Sie bitte unser Online-Formular hier.

Zur Buchung des Deutsch-Camps verwenden Sie bitte das Formular hier. Aus rechtlichen Gründen brauchen wir danach dieses Formular mit Originalunterschrift des Erziehungsberechtigten und zusammen mit einer Passkopie des Erziehungsberechtigten.

6.    Wo kann ich angeben, dass ich über einen Kooperationspartner zu Learning Events gekommen bin?
Falls Sie über einen Betriebsrat (z.B. IBM, WU Wien, FH Kärnten, FAB, etc.) oder eine Kinderbetreuungsbeauftragte (z.B. TU Wien) zu uns gekommen sind, vermerken Sie das bitte unter „Anmerkungen“ im Anmeldeformular.

7.    Erhalten die TeilnehmerInnen am Ende des Kurses ein Zertifikat?
Ja, alle TeilnehmerInnen erhalten am Ende des Kurses ein Zertifikat. Diese Teilnahmebestätigung gibt Auskunft über die Art des Kurses, die Anzahl der Lerneinheiten und das Sprachniveau. Eine Beurteilung im Sinne von Noten erfolgt nicht.

8.    Welche Zahlungsarten sind möglich?
Die Kursgebühr kann auf unser Konto bei der PSK überwiesen werden. Darüber hinaus akzeptieren wir Sodexo-Kinderbetreuungsgutscheine. Eine Zahlung mit Kredit- oder Bankomatkarte ist nicht möglich.

9.    Sind die Camps von Learning Events auch steuerlich absetzbar?
In Österreich können Feriencamps für Kinder bis 10 Jahre unter gewissen Bedingungen steuerlich abgesetzt werden. Learning Events erfüllt alle pädagogischen Auflagen für die Absetzbarkeit. Seit 2012 sind neben dem Sprachkurs auch Unterkunft, Verpflegung, etc. absetzbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.bmwfj.gv.at/Familie/Kinderbetreuung/Seiten/SteuerlicheAbsetzbarkeit.aspx.

10.    Was passiert, wenn mein Kind aufgrund von Krankheit etc. doch nicht am Camp teilnehmen kann?
Informationen zu unseren Stornobedingungen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) auf unserer Webseite. Bitte kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich, in Einzelfällen bemühen wir uns um Kulanzlösungen.

11.    Werden Fotos und Videoaufnahmen von den Camps für Marketingzwecke verwendet?
Gemäß unseren AGBs stimmen Sie bei der Buchung zu, dass Foto- und Videoaufnahmen für Marketingzwecke verwendet werden dürfen. Falls Sie das nicht möchten, sagen Sie bitte vor Kursbeginn Bescheid.

 

 

Bürozeiten:

per E-Mail:

24 Stunden

Gruppenanfragen


telefonisch:

Mittwoch, Donnerstag:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

+43 / 699 / 103 64 751

 

Kinder & Jugendliche Englisch

Jugendliche Deutsch

Lehrerfortbildung