Sprachen lernen

durch Erleben

Englisch-Camps

1.    Welches Musical / welches Stück wird beim Camp bearbeitet?
Bei unseren Musical-Camps werden bekannte Stücke bearbeitet. Die Auswahl erfolgt kurz vor Campstart, um die Zusammensetzung der Gruppe (Alter, Teilnehmerzahl) berücksichtigen zu können.

2.    Wo genau finden die Camps statt?
Wien 1: Beer’s Vienna Health & Dance Club, Neutorgasse 16, 1010 Wien (nähe U2/U4 Schottenring)
Wien 14: Floor A Fitness, Bergmillergasse 5, 1140 Wien (Hütteldorf Zentrum, neben Merkur)
Naturpark Purkersdorf: Naturpark-Zentrum, Höhe Rudolf-Hanke-Gasse 10 (hinter Gasthof Klugmayer)
Raabs/Thaya: JUFA und Lindenhof
Geringfügige Änderungen aus organisatorischen Gründen sind möglich.

3.    Woher kommen die TrainerInnen?
Unsere Englisch-TrainerInnen kommen aus allen englischsprachigen Gebieten (z.B. England, Schottland, Irland, USA, Südafrika, Singapur, Australien, …). Zu unserem Trainerteam zählen auch Personen, die zweisprachig aufgewachsen sind oder lange in englischsprachigen Ländern gelebt haben. Alle TrainerInnen haben Erfahrung in Fremdsprachenunterreicht und nehmen regelmäßig an firmeninternen und externen Weiterbildungen teil.

4.    Wie funktioniert die Gruppeneinteilung?
Wir versuchen die TeilnehmerInnen-Anzahl pro Gruppe so gering wie möglich zu halten. Die Gruppen haben maximal 15 TeilnehmerInnen. Auch in diesen Gruppen kann das Sprachniveau variieren. Unsere TrainerInnen gehen auf die Talente und Schwächen jeder/s Einzelnen ein. In heterogenen Gruppen lernen die TeilnehmerInnen auch von einander.

5.    In welcher Sprache werden Tanz, Gesang, Naturwissenschaften etc. unterrichtet?
Die Campsprache ist Englisch. Alle TrainerInnen sprechen den ganzen Tag über nur Englisch mit den Kindern.

Natürlich gibt es auf jedem Camp zumindest eine Person, die in Notfällen auch deutsch sprechen kann. Bitte verraten Sie dieses Geheimnis Ihrem Kind nicht. Nur wenn die Kinder glauben, dass die TrainerInnen ausschließlich Englisch sprechen, sprechen sie auch selbst Englisch und weichen nicht auf Deutsch aus.

6.    Mein Kind ist noch klein und spricht kein Englisch – wie kann es dem Unterricht folgen?
Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich kleine Kinder auch ohne Englischkenntnisse in unseren Camps zurechtfinden. Die Kinder schließen aus dem Kontext, was von ihnen erwartet wird. Im Laufe der Woche verstehen sie auch immer mehr von dem, was die TrainerInnen zu ihnen sagen.

7.    Was brauchen die TeilnehmerInnen vor Ort?
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und eine Wasserflasche mit. Bei den Tanz- und Musical-Camps stehen Garderobenräume zur Verfügung. Bei Outdoor-Camps alters- und wetterabhängig bitte ein Ersatzgewand mitbringen.

8.    Wann findet die Abschluss-Show statt und wer darf daran teilnehmen?
Jeweils am Freitag um 15:00 Uhr findet eine Abschlussveranstaltung statt, bei der die TeilnehmerInnen das Erlernte präsentieren. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde sind dazu herzlich eingeladen. Das Programm endet üblicherweise um ca. 16:00 Uhr. Danach gehen die meisten Kinder mit ihren Eltern ins Wochenende. Bei Bedarf ist eine Betreuung bis 17:00 Uhr möglich.

9.    Sind die TeilnehmerInnen die gesamte Campdauer über nur im Freien bzw. nur in geschlossenen Räumen?
Die Tanz- und Musical-Camps finden in Fitness-Centern statt. Bei schönem Wetter geht die Gruppe aber in der Vormittags-, Mittags- und Nachmittagspause auf nahe gelegene Spielplätze.
Das FunScience-Camp im Naturpark Purkersdorf findet im Freien statt. Bei leichtem Regen steht im Naturpark eine Hütte zur Verfügung. Bei Schlechtwetter weicht die Gruppe in das Gasthaus Klugmayer aus.

10.    Um wie viel Uhr kann ich mein Kind morgens zum Camp bringen?
Unsere TrainerInnen sind ab 08:45 Uhr am Camp und gewährleisten die Kinderbetreuung. Kinderbetreuung vor 08:45 Uhr ist nach Voranmeldung und gegen eine Gebühr möglich.

11.    Kann auch eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden?
Die Englisch-Camps dauern von Montag bis Freitag, 09:00 – 17:00 Uhr. Eine Unterbringung für Einzelpersonen ist nicht möglich. Falls Sie mit einer Gruppe am Englisch-Camp teilnehmen möchten und dafür eine Unterbringung suchen, kontaktieren Sie uns bitte.

12.    Ist das Mittagessen im Preis inkludiert?
Für das Mittagessen fallen pro Woche 30 Euro an. Die Gruppe geht in ein nahe gelegenes Gasthaus essen. Varianten ohne Schweinefleisch und vegetarisch sind möglich. Die Kinder können auch selbst ihr Mittagessen mitbringen. Mit unseren Kooperationspartnern ist vereinbart, dass die Kinder ausnahmsweise selbst mitgebrachte Speisen im Gasthaus essen dürfen.

13.    Sind für die Teilnahme am Englisch-Camp Deutsch-Kenntnisse nötig?
Nein, auch Kinder aus dem Ausland, die kein Deutsch sprechen, sind herzlich willkommen.

14.    Bieten Sie auch während des Schuljahres Kurse an?
Englischkurse für Gruppen (privat oder in Schulen) sind auf Anfrage möglich.
Tanzkurse während des Jahres auf Deutsch bei BigsMile Club.

 

 

Bürozeiten:

per E-Mail:

24 Stunden

Gruppenanfragen


telefonisch:

Mittwoch, Donnerstag:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

+43 / 699 / 103 64 751

 

Kinder & Jugendliche Englisch

Jugendliche Deutsch

Lehrerfortbildung